POL-FR: Rheinfelden: Scheibe am Gymnasium mit Stein eingeschmissen

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: Rheinfelden: Scheibe am Gymnasium mit Stein eingeschmissen 


15.04.2021 – 12:07

Polizeipräsidium Freiburg

Unbekannte schlugen das Glaselement der Türe zur Sporthalle des Georg-Büchner-Gymnasium in der Maurie-Sadorge-Straße mit einem Stein ein. Vor der Türe und in der Sporthalle konnten mehrere Steinfragmente festgestellt werden. Der Tatzeitraum liegt zwischen 14.00 Uhr und 15.30 Uhr. Die Sporthalle wurde augenscheinlich nicht betreten. Es entstand Sachschaden von mehreren hundert Euro. Das Polizeirevier Rheinfelden (07623/74040) hat die Ermittlungen aufgenommen.

md/ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Rheinfelden: Scheibe am Gymnasium mit Stein eingeschmissen

POL-FR: Rheinfelden: Scheibe am Gymnasium mit Stein eingeschmissen

Presseportal Blaulicht