POL-MA: Schriesheim/Hirschberg/Rhein-Neckar-Kreis: Durch Wechselfalle Geld ergaunert – Zeugen gesucht

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-MA: Schriesheim/Hirschberg/Rhein-Neckar-Kreis: Durch Wechselfalle Geld ergaunert – Zeugen gesucht 


15.04.2021 – 11:50

Polizeipräsidium Mannheim

Am Dienstagabend ergaunerten zwei Unbekannte durch Wechselfallendiebstahl in Schriesheim und Hirschberg einen dreistelligen Bargeldbetrag. Die beiden täuschten zunächst an einem Verkaufsstand in der Robert-Bosch-Straße in Schriesheim Kaufinteresse für Spargel vor. Durch mehrfaches Hin- und Herwechseln konnten die beiden schließlich die Verkäuferin so verwirren und ablenken, dass dieser hinterher ein dreistelliger Geldbetrag in der Kasse fehlte. Wenig später ergaunerten die beiden in gleicher Weise an einem Verkaufsstand desselben landwirtschaftlichen Betriebs in Hirschberg, nahe des OEG-Bahnhofs, erneut Bargeld.

In beiden Fällen wird das Duo wie folgt beschrieben:
Täter 1:

– Weiblich
– Blonde Haare
– Sprach schlecht Deutsch

Täter 2:

– Männlich
– Dunkle Haare
– Sprach ebenfalls sehr schlecht Deutsch

Zeugen, denen die beschriebenen Personen aufgefallen sind und die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/1003-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Schriesheim/Hirschberg/Rhein-Neckar-Kreis: Durch Wechselfalle Geld ergaunert – Zeugen gesucht

POL-MA: Schriesheim/Hirschberg/Rhein-Neckar-Kreis: Durch Wechselfalle Geld ergaunert – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht