POL-KN: (Konstanz-Wollmatingen) Unter Drogeneinfluss auf Auto aufgefahren (14.04.2021)

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KN: (Konstanz-Wollmatingen) Unter Drogeneinfluss auf Auto aufgefahren (14.04.2021) 


15.04.2021 – 12:52

Polizeipräsidium Konstanz

Sachschaden von rund 1.000 Euro ist die Folge eines Auffahrunfalls am Mittwoch gegen 18.45 Uhr in der Radolfzeller Straße. Ein 17-Jähriger Radfahrer war auf Höhe der Einmündung Mühlenweg auf ein vor ihm verkehrsbedingt haltendes aufgefahren. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten deutliche Anzeichen einer Betäubungsmittelbeeinflussung bei dem Jugendlichen fest. Nachdem ein Urintest positiv auf THC reagierte, veranlassten die Beamten eine ärztliche Blutentnahme und untersagten die Weiterfahrt.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Konstanz-Wollmatingen) Unter Drogeneinfluss auf Auto aufgefahren (14.04.2021)

POL-KN: (Konstanz-Wollmatingen) Unter Drogeneinfluss auf Auto aufgefahren (14.04.2021)

Presseportal Blaulicht