POL-FR: Rheinfelden: Berauscht und mit Handy am Ohr auf dem Fahrrad unterwegs

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: Rheinfelden: Berauscht und mit Handy am Ohr auf dem Fahrrad unterwegs 


15.04.2021 – 12:06

Polizeipräsidium Freiburg*

Mit seinem Fahrrad befuhr am Mittwoch, 14.04.2021, gegen 21.00 Uhr, ein 29 Jahre alter Mann die Nollinger Straße in Richtung Oberrheinplatz. Dabei telefonierte er und fuhr in Schlangenlinien. Er wurde einer Kontrolle unterzogen, bei der den Beamten Atemalkoholgeruch auffiel. Ein Alcotest wurde durchgeführt und ergab einen Wert von 1,2 Promille. Weiter wurde ein Drogenschnelltest durchgeführt, welcher positiv auf Amphetamine verlief. Eine Blutentnahme im wurde veranlasst.

md/ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Rheinfelden: Berauscht und mit Handy am Ohr auf dem Fahrrad unterwegs

POL-FR: Rheinfelden: Berauscht und mit Handy am Ohr auf dem Fahrrad unterwegs

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht