POL-FR: Rheinfelden: Fahrräder mutwillig beschädigt – Polizei sucht Fahrrad-Besitzer!

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: Rheinfelden: Fahrräder mutwillig beschädigt – Polizei sucht Fahrrad-Besitzer! 


15.04.2021 – 12:05

Polizeipräsidium Freiburg

Ein randalierender Mann wurde der am Mittwoch, 14.04.2021, gegen 21.40 Uhr, in der Fritz-Roessler-Straße gemeldet. Dieser war laut Zeugen von der Müßmattstraße in Richtung Nollingerstraße gelaufen und hatte dabei gegen verschiedene Sachen geschlagen sowie zwei Fahrräder umgeschmissen. Der unbekannte Mann war schwarz gekleidet, hatte eine Jeans und eine Mütze an. Der Besitzer eines umgeschmissenen E-Bikes konnte ermittelt werden. Vom zweiten Fahrrad, ein Trekking-Bike der Marke Raleigh Oukland Deluxe, sucht die Polizei noch den Eigentümer. Dieser wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier in Rheinfelden (07623/74040) in Verbindung zu setzen.

md/ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Rheinfelden: Fahrräder mutwillig beschädigt – Polizei sucht Fahrrad-Besitzer!

POL-FR: Rheinfelden: Fahrräder mutwillig beschädigt – Polizei sucht Fahrrad-Besitzer!

Presseportal Blaulicht