LPI-EF: Frau ausgeraubt

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-EF: Frau ausgeraubt 


15.04.2021 – 11:12

Landespolizeiinspektion Erfurt*

Bereits am Dienstagabend wurde eine 49-jährige Frau in Erfurt Opfer eines Räubers. Sie befand sich zwischen 18:30 Uhr und 18:45 Uhr am Juri-Gagarin-Ring, als ihr ein unbekannter Mann die Umhängetasche von der Schulter riss. Der Täter flüchtete mit einem Fahrrad in Richtung der Feuerwehreinfahrt eines Hotels. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen, die die Tat beobachtet haben und Angaben zum Täter machen können. Hinweise nimmt die Kripo Erfurt (0361/574324-602) unter Angabe der Vorgangsnummer 0083214 entgegen. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Frau ausgeraubt

LPI-EF: Frau ausgeraubt

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht