POL-KN: (Lauterbach, RW) Heißer Dampf löst Brandmelder aus 15.4.21, 19.45 Uhr

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KN: (Lauterbach, RW) Heißer Dampf löst Brandmelder aus 15.4.21, 19.45 Uhr 


16.04.2021 – 08:46

Polizeipräsidium Konstanz

Die Feuerwehren Lauterbach und Schramberg sind am Donnerstagabend wegen eines Alarms zu einer Seniorenwohnanlage in die Albert-Gold-Straße ausgerückt. Ein Rauchmelder in der Spülküche hatte angeschlagen. Ursächlich war aber lediglich heißer Wasserdampf, der aus einer Spülmaschine austrat. Die Wehren waren mit 38 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen ausgerückt. Ein Schaden entstand nicht.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Lauterbach, RW) Heißer Dampf löst Brandmelder aus 15.4.21, 19.45 Uhr

POL-KN: (Lauterbach, RW) Heißer Dampf löst Brandmelder aus 15.4.21, 19.45 Uhr

Presseportal Blaulicht