POL-MA: BAB 6/Gemarkung Dielheim: Reh quert Autobahn – zwei Auto beschädigt – ca. 12.000 Euro Sachschaden

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-MA: BAB 6/Gemarkung Dielheim: Reh quert Autobahn – zwei Auto beschädigt – ca. 12.000 Euro Sachschaden 


16.04.2021 – 10:46

Polizeipräsidium Mannheim*

Ein Reh, das am Donnerstagabend um 21.40 Uhr die A 6 überquerte, wurde von einem Mercedes erfasst und getötet. An einem Porsche wurde darüber hinaus der Unterboden beschädigt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 12.000 Euro, der Mercedes musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: BAB 6/Gemarkung Dielheim: Reh quert Autobahn – zwei Auto beschädigt – ca. 12.000 Euro Sachschaden

POL-MA: BAB 6/Gemarkung Dielheim: Reh quert Autobahn – zwei Auto beschädigt – ca. 12.000 Euro Sachschaden

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht