POL-MA: Schönbrunn-Haag/Rhein-Neckar-Kreis: Unbekannte zerkratzen zwei Auto auf dem Gelände eines Autohauses – 4.000 Euro Sachschaden – Zeugen gesucht

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-MA: Schönbrunn-Haag/Rhein-Neckar-Kreis: Unbekannte zerkratzen zwei Auto auf dem Gelände eines Autohauses – 4.000 Euro Sachschaden – Zeugen gesucht 


16.04.2021 – 10:45

Polizeipräsidium Mannheim

Im Zeitraum von Mittwoch, 9 Uhr und Donnerstag, 11 Uhr wurden zwei Autos, die auf dem Gelände eines Autohauses in der Heidelberger Straße abgestellt waren, mit einem unbekannten Gegenstand zerkratzt. Dabei entstand Sachschaden von ca. 4.000 Euro. Zeugen, die in genannten Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Telefon 07261/92100 beim Polizeirevier Eberbach zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Schönbrunn-Haag/Rhein-Neckar-Kreis: Unbekannte zerkratzen zwei Auto auf dem Gelände eines Autohauses – 4.000 Euro Sachschaden – Zeugen gesucht

POL-MA: Schönbrunn-Haag/Rhein-Neckar-Kreis: Unbekannte zerkratzen zwei Auto auf dem Gelände eines Autohauses – 4.000 Euro Sachschaden – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht