LPI-EF: Zwei Schwerverletzte

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-EF: Zwei Schwerverletzte 


16.04.2021 – 10:33

Landespolizeiinspektion Erfurt

Keinen Führerschein, ohne Helm und betrunken auf einem Roller. So fuhr am Donnerstagabend ein 38-Jähriger mit seiner Vespa durch Erfurt. In einer Tunnelunterführung am Binderslebener Knie fuhr er gegen einen Bordstein und verlor die Kontrolle über seinen Roller. Er stieß gegen die Tunnelwand und stürzte. Der Mann und seine 19-jährige Sozia wurden schwer verletzt und mussten ins eingeliefert werden. Gegen den Fahrer wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Zwei Schwerverletzte

LPI-EF: Zwei Schwerverletzte

Presseportal Blaulicht