POL-HB: Nr.: 0281 –Versammlungen am Samstag–

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-HB: Nr.: 0281 –Versammlungen am Samstag– 


16.04.2021 – 15:27

Polizei Bremen

– Ort: Bremen-Findorff, OT Findorff-Bürgerweide, Bürgerweide
Zeit: 17.04.21

Für Samstag (17.04.2021) wurden in Bremen Demonstrationen in Bezug auf die aktuellen Coronamaßnahmen angemeldet. Die Polizei Bremen wird verstärkt im Einsatz sein, um die Versammlungen zu begleiten, Störungen zu verhindern und die Einhaltung der Coronavorschriften zu überwachen. Mit Verkehrsbehinderungen im Bereich der Bürgerweide ist zu rechnen.

In der Zeit von 14 bis 16 Uhr wurde durch die Initiative “Menschen wie du und ich” auf der Bürgerweide eine Versammlung zum Thema “Es reicht – Wir gestalten unsere Zukunft” angemeldet. Zudem soll bis 16 Uhr eine angemeldete Gegenkundgebung unter dem Motto “ECHSit – Antiverschwurbelte Aktion / gegen Antisemitismus und Rechtsgeschwurbel” stattfinden.

Die Polizei hat den gesetzlichen Auftrag, das Recht der Meinungs- und Versammlungsfreiheit zu schützen. Wir weisen noch einmal darauf hin: Eine friedliche, nicht verbotene Versammlung unterliegt dem Schutz des Grundgesetzes. Wer eine solche Versammlung verhindert oder grob stört, begeht eine Straftat.

Einen weiteren Schwerpunkt legt die Polizei Bremen auf die Einhaltung der Corona-Verordnung. Halten Sie sich an die Maßnahmen zur Eindämmung des . Bringen Sie weder sich noch Polizeikräfte unnötig in Gefahr. Halten Sie Abstand zueinander und beachten Sie die Kontaktbeschränkungen. Schützen Sie Ihre Gesundheit und die der Menschen in Ihrer Umgebung.

Die Polizei Bremen wird zusätzlich am Samstag ein besonderes Augenmerk auf die freie Aufgabenerfüllung von Medienschaffenden legen. Die ist das notwendige Instrument, Informationen an die Allgemeinheit über Ereignisse von öffentlichem Interesse, u. a. Großveranstaltungen, Demonstrationen, aus unmittelbarer Kenntnis und Beobachtung der Vorgänge auf allen zur Verfügung stehenden technischen Übertragungswegen zu unterrichten. Die Polizei Bremen steht Medienschaffenden zur Erfüllung dieser Aufgabe zur Seite. Hierzu werden Schutzräume, so genannte “safe spaces” am Veranstaltungsort Bürgerweide eingerichtet. Regionale Redaktionen wurden bereits im Vorfeld informiert. Medienschaffende, die diese Informationen bisher nicht erreicht haben, können sich über Pressestelle der Polizei Bremen hierzu anmelden.

Die Polizei Bremen informiert am Sonnabend über die Veranstaltungen auch auf ihrem Twitter Kanal (@BremenPolizei).

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Bastian Demann
Telefon: 0421 362-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

POL-HB: Nr.: 0281 –Versammlungen am Samstag–

POL-HB: Nr.: 0281 –Versammlungen am Samstag–