POL-MA: Neckargemünd, Rhein-Neckar-Kreis: alkoholisierter Randalierer greift Polizisten an

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-MA: Neckargemünd, Rhein-Neckar-Kreis: alkoholisierter Randalierer greift Polizisten an 


16.04.2021 – 13:56

Polizeipräsidium Mannheim

Die Nacht in einer Gewahrsamszelle verbrachte ein 39-Jähriger, nachdem dieser volltrunken in einer Straßenbahn in Richtung Eppingen randalierte. Gegen 16:50 Uhr am Donnerstag konnten die Beamten des Polizeireviers Neckargemünd den 39-Jährigen nur unter erheblicher Gegenwehr am Hauptbahnhof Neckargemünd festnehmen, nachdem dieser keine Anstalten machte die Straßenbahn zu verlassen. Dabei widersetzte er sich den Polizeibeamten und versuchte sich der Festnahme zu entziehen. Bei der anschließenden Gewahrsamnahme, blieben die Beamten sowie der Festgenommene unverletzt. In seiner Atemluft hatte der Mann rund 3 Promille Alkohol. Nachdem der 39-Jährige eine Blutprobe abgegeben hatte, musste er im polizeilichen Gewahrsam ausnüchtern. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Tätlichen Angriffs.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Jenny Elsberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Neckargemünd, Rhein-Neckar-Kreis: alkoholisierter Randalierer greift Polizisten an

POL-MA: Neckargemünd, Rhein-Neckar-Kreis: alkoholisierter Randalierer greift Polizisten an