LPI-SLF: Illegale Corona- Party aufgelöst

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-SLF: Illegale Corona- Party aufgelöst 


17.04.2021 – 05:06

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Am 16.04.2021, unmittelbar vor Mitternacht, gingen Beamte der Polizeiinspektion Saale-Orla den Hinweis einer sog. “illegale Corona*- Party” in einer großen Garage in der Plauenschen Straße in Schleiz nach.
Vor Ort wurden insgesamt 26 Teilnehmer (deutsch) der Party angetroffen, im Alter zwischen 16 und 25 Jahren, welche aus dem Saale-Orla-Kreis und dem Landkreis Greiz stammten.
Alle Teilnehmer erhielten vor Ort einen Platzverweis und wurden aufgrund der geltenden Ausgangssperre nach Hause geschickt.
Jedem Partygast erwartet nun eine Anzeige wegen Verstoß gegen die Coronaschutzverordnung.
Gegen zwei männliche Teilnehmer mussten zudem Ermittlungsverfahren eingeleitet werden, da diese im Rahmen der Feststellungen ihrer Identitäten Widerstand gegen die Beamten leisteten.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

LPI-SLF: Illegale Corona- Party aufgelöst

LPI-SLF: Illegale Corona- Party aufgelöst

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht