LPI-EF: Gartenlaubeneinbruch

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-EF: Gartenlaubeneinbruch 


18.04.2021 – 11:26

Landespolizeiinspektion Erfurt

Im Zeitraum vom Sonntag (11.04.2021), 17:00 Uhr zum Samstag (17.0.2021), 13:00 Uhr wurde durch unbekannte Täter versucht, in Rastenberg in eine Parzelle der Kleingartenanlage “Lossatal” einzubrechen. Zunächst begaben sich die Täter auf das umfriedete Gelände. Dabei demontierten die Täter eine verbaute Wildkamera und einen Bewegungsmelder. Diese Sicherungseinrichtungen wurden durch die unbekannten Täter entwendet. In der Folge wurde durch die unbekannten Täter versucht, das Gartenhaus aufzubrechen, was allerdings misslang. Der Beuteschaden wurde mit 45 EUR beziffert. Der durch das gewaltsame Eindringen hervorgerufene Sachschaden wird derzeit auf ca. 150 Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise werden bei der Polizeiinspektion Sömmerda unter der Rufnummer: 03634-3360 erbeten (AZ: 0084787/2021).(FS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Gartenlaubeneinbruch

LPI-EF: Gartenlaubeneinbruch

Presseportal Blaulicht