POL-OS: Bramsche/BAB 1 – Mercedes während der Fahrt in Brand geraten

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-OS: Bramsche/BAB 1 – Mercedes während der Fahrt in Brand geraten 


18.04.2021 – 11:01

Polizeiinspektion Osnabrück*

Ein 50-Jähriger befuhr am Samstagabend mit einem Mercedes die A 1 in Richtung Bremen*. Als er sich gegen 20.40 Uhr zwischen den Anschlussstellen Bramsche und Neuenkirchen-Vörden befand, geriet der Wagen während der Fahrt in Brand. Der 50-Jährige lenkte das Auto auf den Standstreifen, verließ mit seinen beiden Mitfahrern das Fahrzeug und alarmierte die und die . Die ca. 20 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bramsche löschten die Flammen, konnten jedoch ein vollständiges Ausbrennen des Pkw nicht verhindern. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 01520/93 99 169
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Bramsche/BAB 1 – Mercedes während der Fahrt in Brand geraten

POL-OS: Bramsche/BAB 1 – Mercedes während der Fahrt in Brand geraten

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht