LPI-G: Fahrten unter Alkoholeinfluss

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-G: Fahrten unter Alkoholeinfluss 


18.04.2021 – 14:51

Landespolizeiinspektion Gera

Am Freitag gegen 20:52 Uhr wurde in der Franz-Mehring-Straße bei einem 65-jährigen Mercedes-Fahrer eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Bei der Überprüfung der Fahrtauglichkeit stellten die eingesetzten Polizeibeamten bei dem Mann ein Alkoholwert von 0,51 Promille fest. Es folgte die Unterbindung der Weiterfahrt sowie die Fertigung einer Anzeige.
Am selben Tag gegen 20:55 Uhr erfolgte im Bereich der Kreuzstraße eine Verkehrskontrolle mit einer 37-jährigen Fahrradfahrerin. Diese fuhr entgegengesetzt der Einbahnstraße und stand offensichtlich erheblich unter Alkoholeinfluss. Der durchgeführte Test ergab einen Wert von 2,94 Promille. Die Radfahrerin stand außerdem unter Einfluss von Betäubungsmitteln. Neben der Erstattung einer Anzeige erfolgte in diesem Fall die Unterbindung der Weiterfahrt sowie die Durchführung einer Blutentnahme.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Fahrten unter Alkoholeinfluss

LPI-G: Fahrten unter Alkoholeinfluss

Presseportal Blaulicht