LPI-SLF: Bei Drogenübergabe beobachtet

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-SLF: Bei Drogenübergabe beobachtet 


19.04.2021 – 09:22

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Am Samstagabend wurde in Sonneberg eine 33-Jährige beobachtet, als diese gerade einen größeren verdächtigen Gegenstand an einen 21-Jährigen übergab. Bei der anschließenden Kontrolle des nach kurzer Flucht festgestellten Mannes wurden u. a. fast 10 Gramm Crystal, ca. 176 Gramm Cannabisprodukte und knapp 6000,- Euro aufgefunden. Bei der Frau konnten weiterhin ca. 25 Gramm Cannabisprodukte, knapp 1300,- Euro Bargeld und mehrere Handys sichergestellt werden. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen, Fertigung der entsprechenden Anzeigen und Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft, wurden beide wieder auf freien Fuß gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: .lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

LPI-SLF: Bei Drogenübergabe beobachtet

LPI-SLF: Bei Drogenübergabe beobachtet

Presseportal Blaulicht