POL-MA: Neckargemünd, Rhein-Neckar-Kreis: 45-Jähriger nach Farbschmiererei festgenommen

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-MA: Neckargemünd, Rhein-Neckar-Kreis: 45-Jähriger nach Farbschmiererei festgenommen 


19.04.2021 – 15:02

Polizeipräsidium Mannheim*

Mithilfe eines äußerst aufmerksamen Zeugen konnten die Beamten des Polizeireviers Neckargemünd am Samstagabend gegen 23:30 Uhr einen 45-Jährigen festnehmen, nachdem dieser einen Stromkasten mit Permanentmarker verschmierte. Ein Passant hatte den Mann bei seiner Tat in der Güterbahnhofstraße sowie dessen anschließende Flucht auf seinem Skateboard beobachtet und die Polizei verständigt. Die alarmierenden Beamten nahmen den Flüchtigen kurze Zeit später in der Bahnhofstraße fest. Die Farbstifte hatte der 45-Jährigen noch in seiner Tasche. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurde er auf freien Fuß gesetzt. Wie hoch der entstandene Sachschaden ist und ob weitere Farbschmierereien auf sein Konto gehen, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Mit einer Strafanzeige wegen Sachbeschädigung muss der 45-Jährige aber auf jeden Fall rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Jenny Elsberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Neckargemünd, Rhein-Neckar-Kreis: 45-Jähriger nach Farbschmiererei festgenommen

POL-MA: Neckargemünd, Rhein-Neckar-Kreis: 45-Jähriger nach Farbschmiererei festgenommen

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen