POL-FR: Lauchringen: Hütte gerät in Brand

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: Lauchringen: Hütte gerät in Brand 


19.04.2021 – 13:08

Polizeipräsidium Freiburg

Am Sonntagmorgen, 18.04.2021, ist eine Hütte bei Oberlauchringen in Brand geraten. Zwei Jugendliche hatte in der Hütte übernachtet und einen Ofen befeuert. Gegen 05:25 Uhr hatte eine Zwischenwand möglicherweise wegen der Überhitzung des Ofenrohres Feuer gefangen. Die Jugendlichen konnten unverletzt die Hütte verlassen und verständigten die . Die Feuerwehr Lauchringen war mit drei Fahrzeugen im Einsatz und löschte den Brand. Es entstand nur geringer Sachschaden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Lauchringen: Hütte gerät in Brand

POL-FR: Lauchringen: Hütte gerät in Brand

Presseportal Blaulicht