POL-OG: Achern – Brand aus luftiger Höhe entdeckt

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-OG: Achern – Brand aus luftiger Höhe entdeckt 


19.04.2021 – 10:32

Polizeipräsidium Offenburg

Zu einem eines Containerbaus auf dem Gelände eines Reitsportvereines kam es am Montagmorgen in der Straße `Am Autobahnzubringer´. Ein aufmerksamer Kranführer, rund 250 Meter entfernt und 30 Meter über dem Boden, bemerkte gegen 9 Uhr Rauch und Flammen auf dem Gelände und alarmierte die . Die Wehrleute der Achern konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen, wodurch eine Gefährdung der umliegenden Gebäude verhindert werden konnte.
Ein Teil des Containerbaus diente als Wohnraum, dessen Mobiliar Raub der Flammen wurde. Auch ein Traktor wurde aufgrund des Feuers zerstört. Der entstandene Schaden kann noch nicht abschließend geschätzt werden, dürfte sich aber in einem mittleren fünfstelligen Bereich bewegen. Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Menschen oder kamen durch das Feuer nicht zu Schaden. Aufgrund der Einsatzmaßnahmen ist die Straße `Am Autobahnzubringer´ am Brandobjekt derzeit noch gesperrt.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Achern – Brand aus luftiger Höhe entdeckt

POL-OG: Achern – Brand aus luftiger Höhe entdeckt