POL-KN: (Spaichingen, Lkrs. TUT) Alkoholisierter Autofahrer verweigert die Blutentnahme (17.04.2021)

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KN: (Spaichingen, Lkrs. TUT) Alkoholisierter Autofahrer verweigert die Blutentnahme (17.04.2021) 


19.04.2021 – 13:31

Polizeipräsidium Konstanz

Anzeichen von Alkoholeinwirkung stellten Beamte des Polizeireviers bei einem 52-jährigen Autofahrer fest, den sie am Samstag gegen 14.30 Uhr im Stadtgebiet kontrollierten. Der Pkw-Lenker war zuvor einem Verkehrsteilnehmer aufgrund seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen. Nach einem positiven Alkoholtest, der über zwei Promille ergab, veranlassten die Polizisten die ärztliche Entnahme einer Blutprobe im . Hierzu musste einfache körperliche bei dem 52-Jährigen angewandt werden. Im Anschluss wurde der Führerschein beschlagnahmt und die Weiterfahrt untersagt.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Spaichingen, Lkrs. TUT) Alkoholisierter Autofahrer verweigert die Blutentnahme (17.04.2021)

POL-KN: (Spaichingen, Lkrs. TUT) Alkoholisierter Autofahrer verweigert die Blutentnahme (17.04.2021)

Presseportal Blaulicht