POL-KN: (Tuttlingen) Vorfahrt missachtet und drei Fahrzeuge beschädigt (16.04.2021)

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KN: (Tuttlingen) Vorfahrt missachtet und drei Fahrzeuge beschädigt (16.04.2021) 


19.04.2021 – 13:28

Polizeipräsidium Konstanz*

Keine Verletzten, aber Sachschaden von rund 15.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitagabend gegen 21.30 Uhr in der Neuhauser Straße. Ein 20-jähriger VW-Fahrer war auf der Neuhauser Straße in stadteinwärtiger Richtung unterwegs und wollte nach links auf ein Tankstellengelände einbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden 65-jährigen Hyundai-Fahrer und kollidierte mit ihm. Aufgrund der Wucht des Aufpralls wurde der VW auf einen Fiat geschoben, dessen Fahrer verkehrsbedingt an der Tankstellenausfahrt wartete. An allen drei Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden, sie waren nicht mehr fahrbereit und mussten von Abschleppunternehmen abtransportiert werden.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Tuttlingen) Vorfahrt missachtet und drei Fahrzeuge beschädigt (16.04.2021)

POL-KN: (Tuttlingen) Vorfahrt missachtet und drei Fahrzeuge beschädigt (16.04.2021)

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht