POL-FR: Wehr: Quad-Fahrer verunglückt – leicht verletzt – Zeugensuche!

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: Wehr: Quad-Fahrer verunglückt – leicht verletzt – Zeugensuche! 


19.04.2021 – 12:57

Polizeipräsidium Freiburg

Am Samstagmittag, 17.04.2021, ist ein Quad-Fahrer in der Öflinger Straße in Wehr verunglückt. Gegen 14:50 Uhr war der 47-jährige Quad-Fahrer auf Höhe einer dortigen Tankstelle aus bislang unbekannter Ursache nach links gegen den Bordstein gekommen. Dadurch kippte das Quad um und begrub den Fahrer unter sich. Der Fahrer zog sich Frakturverletzungen zu und kam mit dem Rettungsdienst in ein . Der Sachschaden am Quad liegt bei rund 2000 Euro. Die Verkehrspolizei in Waldshut-Tiengen bittet Zeugen, sich zu melden (Kontakt 07751 8963-0).

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Wehr: Quad-Fahrer verunglückt – leicht verletzt – Zeugensuche!

POL-FR: Wehr: Quad-Fahrer verunglückt – leicht verletzt – Zeugensuche!