POL-KN: (Stockach-Espasingen, Lkrs. KN) Nach Unfall geflüchtet – Zeugenaufruf (16./17.04.2021)

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KN: (Stockach-Espasingen, Lkrs. KN) Nach Unfall geflüchtet – Zeugenaufruf (16./17.04.2021) 


19.04.2021 – 13:20

Polizeipräsidium Konstanz

Zeugen sucht die zu einer Verkehrsunfallflucht, die ein unbekannter Fahrzeuglenker zwischen Freitag, 20.00 Uhr, und Samstag, 03.30 Uhr, in der Riedstraße begangen hat. Der Unbekannte war über eine Verkehrsinsel im Kreuzungsbereich Riedstraße / Bündtstraße gefahren und gegen das dort aufgestellte Straßenschild geprallt. Dieses legte er nach dem in ein Gebüsch am Straßenrand und sammelte verlorene Fahrzeugteile auf. Ohne den Unfall und den verursachten Schaden zu melden, fuhr der Unbekannte weiter.
Zeugen, die diesen Unfall beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise zum Verursacher oder dessen Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Stockach, 07771 9391-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Stockach-Espasingen, Lkrs. KN) Nach Unfall geflüchtet – Zeugenaufruf (16./17.04.2021)

POL-KN: (Stockach-Espasingen, Lkrs. KN) Nach Unfall geflüchtet – Zeugenaufruf (16./17.04.2021)

Presseportal Blaulicht