POL-HB: Nr.: 0292 –Dreister Fahrradräuber in der Altstadt

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-HB: Nr.: 0292 –Dreister Fahrradräuber in der Altstadt 


20.04.2021 – 09:51

Polizei Bremen

– Ort: Bremen-Mitte, OT Altstadt, Am Markt
Zeit: 19.04.21, 15 Uhr

Ein Mann schlug am Montagnachmittag in der Altstadt einer Frau ins Gesicht und raubte ihr das Fahrrad. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Die 26-Jährige wollte gegen 15 Uhr vor dem Bremer Rathaus von ihrem Rad absteigen, als sich der Mann ihr näherte und plötzlich der Frau mit der Faust ins Gesicht schlug. Diese fiel zu Boden, der Angreifer entriss das Fahrrad, beleidigte die Bremerin noch und flüchtete damit in Richtung Martinistraße. Der Räuber wurde als etwa 25 bis 30 Jahre alt und 180 Zentimeter groß beschrieben. Er hatte kurze dunkle Haare, einen gepflegten Bart und trug eine schwarze Schirmmütze, eine goldene Armbanduhr, eine dunkle Hose und weiße Schuhe. Bei dem gestohlenen silbernen Klapprad handelte es sich um ein Rad der Marke Peugeot. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0421 362-3888 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

POL-HB: Nr.: 0292 –Dreister Fahrradräuber in der Altstadt

POL-HB: Nr.: 0292 –Dreister Fahrradräuber in der Altstadt

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)