POL-OG: Lahr – Kontrolle mit Folgen

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-OG: Lahr – Kontrolle mit Folgen 


20.04.2021 – 09:27

Polizeipräsidium Offenburg

Einem 20 Jahre alten Mann wurde am Montagmittag in der Kaiserstraße eine Kontrolle durch Beamte des Polizeireviers Lahr zum Verhängnis. Im Rahmen der Durchsuchung des Heranwachsenden stießen die findigen Ermittler auf mehrere mitgeführte, verbotene Substanzen wie beispielsweise Marihuana. Die Stoffe wurden sichergestellt. Der 20-Jährige wird nun wegen des Verdachts des unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln angezeigt.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Lahr – Kontrolle mit Folgen

POL-OG: Lahr – Kontrolle mit Folgen

Presseportal Blaulicht