POL-FR: Lörrach: Unfallflucht – Granitstelen beschädigt – Zeugensuche

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: Lörrach: Unfallflucht – Granitstelen beschädigt – Zeugensuche 


20.04.2021 – 13:38

Polizeipräsidium Freiburg*

In Brombach wurden am Montag, 19.04.2021, im Zeitraum von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr, drei Granitstelen an einer Grundstückszufahrt in der Römerstraße 6 durch einen unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Es liegt die Vermutung nahe, dass der Fahrzeugführer beim Wenden oder Rückwärtsfahren gegen die Granitstelen stieß. Drei der Granitstelen brachen dabei ab. Der Fahrzeugführer entfernte sich danach von dem Unfallort, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Der Sachschaden beträgt etwa 2.000 Euro. Der Unfall dürfte nicht unbemerkt geblieben sein.
Das Polizeirevier Lörrach, Tel. 07621 176-0, sucht Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Lörrach: Unfallflucht – Granitstelen beschädigt – Zeugensuche

POL-FR: Lörrach: Unfallflucht – Granitstelen beschädigt – Zeugensuche

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht