POL-OG: Oppenau, B 28 – Rettungshubschrauber im Einsatz

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-OG: Oppenau, B 28 – Rettungshubschrauber im Einsatz 


20.04.2021 – 15:36

Polizeipräsidium Offenburg

Aufgrund eines Verkehrsunfalls am Dienstagmittag auf der B 28 zwischen Ibach und Löcherberg und dem damit verbundenen Einsatz eines Rettungshubschraubers, ist die Bundesstraße derzeit in beide Richtungen gesperrt. Ersten Erkenntnissen und Zeugenaussagen zufolge sei ein Motorradfahrer gegen 15 Uhr bergwärts gefahren und auf der Gegenfahrbahn mit einem entgegenkommenden frontal kollidiert. Der Zweiradfahrer zog sich Verletzungen in bislang unbekanntem Ausmaß zu. Die Maßnahmen der Einsatzkräfte vor Ort dauern an, ebenso wie die Ermittlungen zum Unfallhergang.

/cw

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Oppenau, B 28 – Rettungshubschrauber im Einsatz

POL-OG: Oppenau, B 28 – Rettungshubschrauber im Einsatz