POL-FR: Lörrach: Mutmaßlicher Einbrecher von einem Zeugen gestellt

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: Lörrach: Mutmaßlicher Einbrecher von einem Zeugen gestellt 


20.04.2021 – 16:04

Polizeipräsidium Freiburg*

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Lörrach und des Polizeipräsidiums Freiburg

Am Sonntagmorgen, 18.04.2021, hat ein Zeuge einen mutmaßlichen Einbrecher in Lörrach gestellt. Der Mitarbeiter einer Spedition war gegen 07:20 Uhr auf den Tatverdächtigen gestoßen. Zuvor war ihm eine offene Türe aufgefallen. Die verständigte Polizei nahm den 45-jährigen Tatverdächtigen vorläufig fest. Während der polizeilichen Maßnahmen beleidigte und bedrohte der Mann die Polizeikräfte. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand hatte er bereits verschiedene Gegenstände im Wert von rund 2500 Euro bereitgelegt. Er steht außerdem im Verdacht, in dem Gebäude auch eine Serveranlage beschädigt zu haben. Er dürfte zuvor den Zaun des Areals gewaltsam geöffnet und über ein Fenster in eine Lagerhalle eingestiegen sein. Durch die Staatsanwaltschaft Freiburg – Zweigstelle Lörrach – wurde gegen den Tatverdächtigen beim Amtsgericht Antrag auf Erlass eines Untersuchungshaftbefehls gegen den Mann gestellt. Dieser wurde antragsgemäß erlassen und gegen Auflagen wieder außer Vollzug gesetzt.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Lörrach: Mutmaßlicher Einbrecher von einem Zeugen gestellt

POL-FR: Lörrach: Mutmaßlicher Einbrecher von einem Zeugen gestellt

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht