POL-KA: (KA) Bruchsal/Zeutern – Pkw gestohlen und in Unfall verwickelt – Polizeirevier Bruchsal bittet um Zeugenhinweise

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KA: (KA) Bruchsal/Zeutern – Pkw gestohlen und in Unfall verwickelt – Polizeirevier Bruchsal bittet um Zeugenhinweise 


20.04.2021 – 16:41

Polizeipräsidium Karlsruhe

Nach der Diebstahlsanzeige eines älteren Mercedes der E-Klasse, der offenbar am Montag zu unbestimmter Zeit nach 18.30 Uhr in der Straße “Belvedere” in Bruchsal entwendet wurde und später in einen Unfall verwickelt war, bittet das Polizeirevier Bruchsal um Zeugenmeldungen.

Wie sich herausstellte, verursachte der noch unbekannte Fahrzeugführer und mögliche Dieb gegen 23.15 Uhr zwischen Ubstadt und Zeutern einen Verkehrsunfall. Der Pkw kam alleinbeteiligt an der Böschung der Gegenfahrspur zu stehen, wobei ein Totalschaden im Schätzwert von etwa 2.000 Euro zu verzeichnen war. An dem fehlten die Kennzeichen.

Möglicherweise gibt es neben Diebstahls- auch Unfallzeugen, die sachdienliche Angaben machen können. Hinweise nimmt das Polizeirevier Bruchsal unter 07251 7260 entgegen.

Ralf Minet, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Bruchsal/Zeutern – Pkw gestohlen und in Unfall verwickelt – Polizeirevier Bruchsal bittet um Zeugenhinweise

POL-KA: (KA) Bruchsal/Zeutern – Pkw gestohlen und in Unfall verwickelt – Polizeirevier Bruchsal bittet um Zeugenhinweise