POL-KN: (St. Georgen-Peterzell / Schwarzwald-Baar-Kreis) Schwerer Verkehrsunfall auf Bundesstraße / Polizei sucht Zeugen (20.04.2021)

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KN: (St. Georgen-Peterzell / Schwarzwald-Baar-Kreis) Schwerer Verkehrsunfall auf Bundesstraße / Polizei sucht Zeugen (20.04.2021) 


21.04.2021 – 07:17

Polizeipräsidium Konstanz

Am Dienstag kurz nach 16 Uhr ist es es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 33 zwischen Peterzell und Mönchweiler gekommen (wir berichteten). Ein 26-Jähriger war mit einem BMW in Richtung Mönchweiler gefahren und auf die Gegenfahrbahn geraten, wo er frontal mit einem entgegenkommenden Ford einer 30-Jährigen zusammenstieß. Die Polizei sucht Zeugen zum Verkehrsunfall. Insbesondere soll vor dem BMW des Unfallverursachers ein weiteres gefahren sein. Der Fahrer bzw. die Insassen dieses Autos werden dringend gebeten, sich mit der Verkehrspolizei in Zimmern, Telefon 0741 34879-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (St. Georgen-Peterzell / Schwarzwald-Baar-Kreis) Schwerer Verkehrsunfall auf Bundesstraße / Polizei sucht Zeugen (20.04.2021)

POL-KN: (St. Georgen-Peterzell / Schwarzwald-Baar-Kreis) Schwerer Verkehrsunfall auf Bundesstraße / Polizei sucht Zeugen (20.04.2021)

Presseportal Blaulicht