POL-MA: Brühl/Rhein-Neckar-Kreis: Beim Parken Fahrzeug beschädigt – Polizei sucht Zeugen!

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-MA: Brühl/Rhein-Neckar-Kreis: Beim Parken Fahrzeug beschädigt – Polizei sucht Zeugen! 


21.04.2021 – 09:20

Polizeipräsidium Mannheim

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwoch, den 14.04.2021, zwischen 8 Uhr und 11 Uhr in der Mozartstraße, kurz vor der Einmündung zur Albert-Bassermann-Straße. Ein bislang unbekannter Fahrer beschädigte mit einem orangefarbigem Kastenwagen mit am Heck befindlichen Hebebühnenkorb beim Ein- oder Ausparken mit dem Hebebühnenkorb einen am Fahrbahnrand geparkten weißen Ford Transit Kastenwagen und fuhr anschließend einfach davon, ohne seiner Festellungspflicht nachzukommen. Der Sachschaden beträgt rund 3.500EUR.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Fahrzeug, dem Fahrer oder dem Kennzeichen des Fahrzeugs geben können, werden gebeten sich beim Verkehrsdienst Mannheim, unter der Telefonnummer 0621-174-4222, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Vanessa Schlömer
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Brühl/Rhein-Neckar-Kreis: Beim Parken Fahrzeug beschädigt – Polizei sucht Zeugen!

POL-MA: Brühl/Rhein-Neckar-Kreis: Beim Parken Fahrzeug beschädigt – Polizei sucht Zeugen!

Presseportal Blaulicht