POL-FR: Staufen: Junge Frau wird am Bahnhof Staufen sexuell belästigt – Polizei sucht Zeugen

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: Staufen: Junge Frau wird am Bahnhof Staufen sexuell belästigt – Polizei sucht Zeugen 


21.04.2021 – 10:52

Polizeipräsidium Freiburg

Ein bislang unbekannter Mann soll am Dienstag, den 20.04.2021 gegen 06:45 Uhr eine junge Frau am Bahnhof Staufen sexuell belästigt haben.
Nachdem dieser die junge Frau nach Zigaretten fragte, zog der Tatverdächtige die Frau an sich heran und fasste ihr unter die Jacke. Die Geschädigte konnte sich losreißen, woraufhin der Tatverdächtige sich in unbekannte Richtung entfernte.

Der männliche Tatverdächtigen soll ca. 50-55 Jahre alt gewesen sein, 170-175cm groß, “helle” Haut und einen graubraunen Haarkranz gehabt haben. Nach Zeugenangaben war er schwarz gekleidet und trug eine blaue OP-Maske.

Die Kriminalpolizei führt die weiteren Ermittlungen und bittet mögliche Zeugen sich unter Tel: 0761/882-2880 zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Maximilian Liebke
Tel.: 0761 882 1012
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Staufen: Junge Frau wird am Bahnhof Staufen sexuell belästigt – Polizei sucht Zeugen

POL-FR: Staufen: Junge Frau wird am Bahnhof Staufen sexuell belästigt – Polizei sucht Zeugen

Presseportal Blaulicht