LPI-EF: Berauscht unterwegs

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-EF: Berauscht unterwegs 


21.04.2021 – 10:34

Landespolizeiinspektion Erfurt

Nur wenige Meter von der Polizeidienststelle entfernt, kontrollierte am Dienstagabend eine Polizeistreife eine 33-jährige Audi-Fahrerin in der Kranichfelder Straße. Sie stand deutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Ein Drogenvortest bestätigte den Verdacht der Beamten. Die Frau machte zunächst falsche Angaben zu ihrer Person. Der Grund dafür zeigte sich bei der Überprüfung ihrer echten Daten. Die 33-Jährige war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Der Autoschlüssel wurde sichergestellt, eine Blutentnahme veranlasst und die entsprechenden Anzeigen erstattet. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Berauscht unterwegs

LPI-EF: Berauscht unterwegs

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)