POL-MA: Neckarbischofsheim, Rhein-Neckar-Kreis: unerlaubte Müllablagerung – Zeugen gesucht

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-MA: Neckarbischofsheim, Rhein-Neckar-Kreis: unerlaubte Müllablagerung – Zeugen gesucht 


21.04.2021 – 14:02

Polizeipräsidium Mannheim

Unbekannte haben im Feldgebiet, Verlängerung zur Mühlstraße, in Neckarbischofsheim-Untergimpern mehrere Kubikmeter Mauerbruch, alte PKW-Reifen und sonstiger Bauschutt illegal entlang des Bachlaufes entsorgt. Der Schutt wurde am Dienstag gegen 14:00 Uhr durch das Ordnungsamt Neckarbischofsheim festgestellt und dem Polizeiposten Waibstadt gemeldet. Hinweise auf den Müllentsorger liegen derzeit nicht vor. Auch gibt es aktuell keine Anhaltspunkte wann es zu der illegalen Ablagerung gekommen sein könnte. Zeugen, die Hinweise geben können werden gebeten sich beim Polizeiposten Waibstadt unter der Tel.: 07263 5807 zu melden.

Die Polizei weist darauf hin, dass die Geldbußen für illegale Müllablagerungen bei 250 EUR beginnen und abhängig von der festgestellten Menge und der Art der Abfälle auch deutlich höher ausfallen können.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Elsberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Neckarbischofsheim, Rhein-Neckar-Kreis: unerlaubte Müllablagerung – Zeugen gesucht

POL-MA: Neckarbischofsheim, Rhein-Neckar-Kreis: unerlaubte Müllablagerung – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht