POL-FR: Weil am Rhein: Betrunken über Verkehrsinsel gefahren

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: Weil am Rhein: Betrunken über Verkehrsinsel gefahren 


21.04.2021 – 14:09

Polizeipräsidium Freiburg

Am Dienstag, 20.04.2021, gegen 21.45 Uhr, fuhr ein Mann mit seinem Pkw in der Hauptstraße über eine Verkehrsinsel. Danach entfernte sich der Mann mit seinem Pkw ohne sich um den Schaden an der Verkehrsinsel zu kümmern. Im Rahmen der Fahndung konnte der Mann mit seinem Pkw angetroffen werden. Die konnte bei dem Mann Alkoholgeruch wahrnehmen. Ein durchgeführter Test ergab ein Ergebnis von über 1,2 Promille. Es folgte eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheines. An der Verkehrsinsel und an dem Pkw entstand ein Schaden von etwa 1.200 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Weil am Rhein: Betrunken über Verkehrsinsel gefahren

POL-FR: Weil am Rhein: Betrunken über Verkehrsinsel gefahren