POL-MA: Heidelberg-Bergheim: Vogelspinne in Tattoostudio geworfen

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-MA: Heidelberg-Bergheim: Vogelspinne in Tattoostudio geworfen 


22.04.2021 – 09:54

Polizeipräsidium Mannheim*

Eine bislang unbekannte Person warf am Mittwochnachmittag, den 21.04.2021, einen Plastikbeutel mit lebenden Insekten und einer lebendigen Vogelspinne in ein örtliches Tattoostudio. Der Betreiber bemerkte dies erst, nachdem die Spinne und die zahlreichen Futterinsekten begannen in seinem Studio munter herumzukrabbeln. Er entledigte sich der Insekten, die Bombardierspinne konnte durch die Tierrettung lebendig eingefangen und wohlbehalten in das Reptilium nach Landau gebracht werden.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Heidelberg-Mitte, unter der Telefonnummer 06221-991700, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Nadine Kollmar
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Heidelberg-Bergheim: Vogelspinne in Tattoostudio geworfen

POL-MA: Heidelberg-Bergheim: Vogelspinne in Tattoostudio geworfen

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht