POL-MA: Heidelberg-Bergheim: Weitere Vogelspinne in Tattoostudio gefunden; Pressemitteilung Nr. 2

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-MA: Heidelberg-Bergheim: Weitere Vogelspinne in Tattoostudio gefunden; Pressemitteilung Nr. 2 


22.04.2021 – 13:16

Polizeipräsidium Mannheim

Eine bislang unbekannte Person warf am Mittwochnachmittag, den 21.04.2021, einen Plastikbeutel mit lebenden Insekten und einer Vogelspinne in ein örtliches Tattoostudio. Wir berichteten bereits darüber: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4895853

Der Besitzer entdeckte am heutigen Vormittag nun eine weitere Vogelspinne, die in einem der Vorhänge saß. Es ist davon auszugehen, dass die Spinne bereits bei dem gestrigen Vorfall in das Studio gelangt war.

Das Tier, bei dem es sich um eine “Rote Usambara-Vogelspinne” handelt, konnte von den eingesetzten Beamten mit eigenen Mitteln gefahrlos eingefangen und zum Polizeirevier Heidelberg-Mitte gebracht werden. Auch dieses Exemplar wird von dort aus, mithilfe der Tierrettung, ins Reptilium nach Landau gebracht.

Weiterhin bitten wir Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, sich beim Polizeirevier Heidelberg-Mitte, unter der Telefonnummer 06221-991700, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Nadine Kollmar
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Heidelberg-Bergheim: Weitere Vogelspinne in Tattoostudio gefunden; Pressemitteilung Nr. 2

POL-MA: Heidelberg-Bergheim: Weitere Vogelspinne in Tattoostudio gefunden; Pressemitteilung Nr. 2