POL-OG: Sasbachwalden – Zweiradfahrer gestürzt, Zeugen gesucht

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-OG: Sasbachwalden – Zweiradfahrer gestürzt, Zeugen gesucht 


22.04.2021 – 13:15

Polizeipräsidium Offenburg

Nach dem Sturz eines 17-jährigen Leichtkraftrad-Fahrers am Mittwochmittag auf der Kreisstraße in Richtung Seebach, haben die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet. Laut seinen Angaben sei dem Jugendlichen gegen 12:30 Uhr auf Höhe einer scharfen Haarnadelkurve ein noch unbekannter Radfahrer auf seiner Fahrbahnseite entgegengekommen. Um eine Kollision zu verhindern sei er ausgewichen und in der Folge gestürzt, wodurch er sich leichte Verletzungen zuzog. Am Zweirad entstand ein Sachschaden, der auf etwa 500 Euro beziffert wird. Die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch bitten Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall oder dem unbekannten Radfahrer geben können, sich unter der Telefonnummer 07841 7066-0 zu melden. Möglicherweise könnte der Radfahrer oder die Radfahrerin mit einem grauen oder schwarzen Mountainbike unterwegs gewesen sein.
/cw

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Sasbachwalden – Zweiradfahrer gestürzt, Zeugen gesucht

POL-OG: Sasbachwalden – Zweiradfahrer gestürzt, Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht