POL-KN: (Dietingen-Böhringen, RW) Über 20.000 Euro Schaden bei Unfall am Irslinger Kreuz

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KN: (Dietingen-Böhringen, RW) Über 20.000 Euro Schaden bei Unfall am Irslinger Kreuz 


22.04.2021 – 13:57

Polizeipräsidium Konstanz

Ein heftiger Unfall hat sich am Mittwochnachmittag am Irslinger Kreuz ereignet. Ein BMW prallte an der Kreuzung mit einem Renault-Kleinwagen zusammen. Dabei zog sich ein 31-Jähriger im Renault leichte Verletzungen zu. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.
Der Clio-Fahrer war von Rottweil in Richtung Böhringen unterwegs, als er an der Kreuzung mit dem BMW eines 42-Jährigen zusammenstieß, der von Irslingen Richtung Gößlingen fuhr. Am Renault wurde durch den Aufprall die komplette linke Seite beschädigt, am BMW die komplette Front. Die Polizei schätzt den Schaden an den Autos auf über 20.000 Euro. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Dietingen-Böhringen, RW) Über 20.000 Euro Schaden bei Unfall am Irslinger Kreuz

POL-KN: (Dietingen-Böhringen, RW) Über 20.000 Euro Schaden bei Unfall am Irslinger Kreuz

Presseportal Blaulicht