POL-FR: Freiburg – Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem Pkw – Polizei sucht Zeugen

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: Freiburg – Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem Pkw – Polizei sucht Zeugen 


23.04.2021 – 07:44

Polizeipräsidium Freiburg*

Zu einem Verkehrsunfall kam es am 22.04.2021 gegen 17:15 Uhr zwischen einem Radfahrer und einem Pkw. Der Radfahrer soll auf der Zähringer Straße gefahren sein und wurde wohl, als er die Hinterkirchstraße überqueren wollte, von einem Ford Fiesta angefahren. Nachdem der Pkw auch ein Rad des Fahrrades überrollt haben soll, sei dieser vom Unfallort geflüchtet.
Der Fahrradfahrer blieb nach aktuellem Kenntnisstand leicht verletzt an der Unfallörtlichkeit zurück.

Im Anschluss an das Geschehen soll der Pkw von einer Dame verfolgt worden sein, welche mit einem Cabrio unterwegs war.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Freiburg unter der Tel. 0761/882-3100 in Verbindung zu setzen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Maximilian Liebke
Tel.: 0761 882 1012
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Freiburg – Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem Pkw – Polizei sucht Zeugen

POL-FR: Freiburg – Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem Pkw – Polizei sucht Zeugen

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht