POL-KA: (KA) Graben-Neudorf – Betrunken auf dem Fahrrad unterwegs

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KA: (KA) Graben-Neudorf – Betrunken auf dem Fahrrad unterwegs 


23.04.2021 – 10:14

Polizeipräsidium Karlsruhe*

Eine aufmerksame Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Philippsburg wurde am Donnerstagnachmittag zum Verhängnis für einen Fahrradfahrer.

Die Beamten bemerkten den 54-Jährigen gegen 16.15 Uhr in der Bahnhofstraße im Ortsteil Graben, als er ihnen schlangenlinienfahrend entgegenkam. Beim Anblick des Streifenwagens stieg der Mann rasch von seinem Fahrrad ab. Eine Kontrolle durch die Polizisten konnte er hierdurch aber nicht mehr abwenden. Der in diesem Rahmen durchgeführte Alkoholtest attestierte ihm dann einen Wert von gut 1,7 Promille, sodass er für eine Blutentnahme zum Polizeirevier transportiert werden musste. Da er sich hiergegen nicht nur in Form von diversen Beleidigungen, sondern auch mittels mehrerer Tritte zur Wehr setzte, kommen nun neben der Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr auch Anzeigen wegen Beleidigung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte auf ihn zu.

Marco Günter, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Graben-Neudorf – Betrunken auf dem Fahrrad unterwegs

POL-KA: (KA) Graben-Neudorf – Betrunken auf dem Fahrrad unterwegs

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht