LPI-EF: Platte Reifen

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-EF: Platte Reifen 


23.04.2021 – 13:06

Landespolizeiinspektion Erfurt*

Unbekannte legten in den vergangenen Tagen in Buttstädt mehrere Krähenfüße auf der Straße aus. Die spitzen Gegenstände bohren sich beim Überfahren in die Reifen und sorgen so dafür, dass die Luft entweicht. Bei drei Fahrzeugen wurden auf diese Weise die Reifen beschädigt. Bei der Aktion handelt es sich nicht um einen Scherz, sondern um einen versuchten gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Glücklicherweise wurden die betroffenen Autos nicht in Unfälle verwickelt, so dass die Fahrer unverletzt blieben. Wer hinter den ausgelegten Krähenfüßen steckt muss nun ermittelt werden. Wer Hinweise zu der Tat geben kann, wendet sich bitte unter Angabe der Vorgangsnummer 0089741 an die in Sömmerda* (03634/336-0). (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Platte Reifen

LPI-EF: Platte Reifen

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht