POL-FR: Klettgau: Mit ca. 180 km/h über die Bundesstraße

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: Klettgau: Mit ca. 180 km/h über die Bundesstraße 


23.04.2021 – 11:37

Polizeipräsidium Freiburg

Am Donnerstagmorgen, 22.04.2021, war ein Autofahrer auf der B 34 bei Klettgau-Grießen mit ca. 180 km/h unterwegs. Kurz vor 11:00 Uhr war der 53-jährige von einer Polizeistreife gemessen worden. Nach Abzug der Toleranzen verblieb eine Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit um 74 km/h. Auf den Fahrer kommen nun mindestens 600 Euro Bußgeld, ein dreimonatiges Fahrverbot und zwei Punkte im Fahreignungsregister zu.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Klettgau: Mit ca. 180 km/h über die Bundesstraße

POL-FR: Klettgau: Mit ca. 180 km/h über die Bundesstraße

Presseportal Blaulicht