POL-FR: Bad Säckingen: Auto zerkratzt – Tatverdächtiger flüchtet

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: Bad Säckingen: Auto zerkratzt – Tatverdächtiger flüchtet 


23.04.2021 – 11:35

Polizeipräsidium Freiburg

Am frühen Freitagmorgen, 23.04.2021, hat ein Unbekannter ein Auto in Bad Säckingen zerkratzt. Kurz vor 05:00 Uhr hatte der Besitzer einen jungen Mann dabei beobachtet, wie er sich an seinem auf einem Parkplatz in der Güterstraße abgestellten Pkw zu schaffen machte. Als er ein Geräusch wahrnahm, sprach er den Täter aus seinem Wohnungsfenster heraus an. Dieser flüchtete dann mit einem Fahrrad. Am Auto waren zwei Kratzer vorhanden, der Sachschaden liegt bei rund 200 Euro. Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben: Jugendlicher, ca. 16 Jahre alt, dunkel bekleidet mit schwarzer Kapuze. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Bad Säckingen (Kontakt 07761 934-0) entgegen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Bad Säckingen: Auto zerkratzt – Tatverdächtiger flüchtet

POL-FR: Bad Säckingen: Auto zerkratzt – Tatverdächtiger flüchtet