LPI-EF: Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-EF: Verkehrsunfall mit einer verletzten Person 


24.04.2021 – 10:48

Landespolizeiinspektion Erfurt

Am Freitag den 23.04.2021 gegen 14:30 Uhr ereignete sich im Einmündungsbereich der Straßen Am Herrenberg/ Rudolstädter Straße ein Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Eine 36-jährige Skodafahrerin übersah beim Abbiegen nach links in die Rudolstädter Straße einen stadteinwärts fahrenden VW Transporter und kollidierte mit diesem. Die Unfallverursacherin wurde dabei leicht verletzt. Der 59-jährige Unfallgegner blieb unverletzt. Die beiden Fahrzeuge wurden durch den Unfall so stark beschädigt, dass sie in der Folge nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 23.000 Euro an beiden Fahrzeugen. Zum Zwecke der Unfallaufnahme machten sich umfangreiche Verkehrslenkungsmaßnahmen erforderlich. Vorübergehend wurde eine Umleitung der Straße Am Herrenberg über Niedernissa eingerichtet.
(TH)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Süd
Telefon: 0361 7443 0
E-Mail: pi.erfurt.id-sued@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

LPI-EF: Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)