POL-FR: Verkehrsunfall – Fußgänger verstirbt beim Überqueren der Fahrbahn / Zeugenaufruf

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: Verkehrsunfall – Fußgänger verstirbt beim Überqueren der Fahrbahn / Zeugenaufruf 


24.04.2021 – 20:23

Polizeipräsidium Freiburg*

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

-Gundelfingen, B3/B294

Am frühen Samstagmorgen, 24.04.2021, ereignete sich gegen 03:40 Uhr auf der B3/B294 bei Gundelfingen ein schwerer Verkehrsunfall.
Zwei Fußgänger beabsichtigten die B3 von Gundelfingen her in Richtung Westen zu überqueren. Hierbei wurde einer der Fußgänger durch ein in Richtung Freiburg fahrendes Fahrzeug erfasst und im Folgenden durch ein weiteres Fahrzeug überrollt. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.
Sein Begleiter blieb unverletzt.

Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang und zu den konkreten Beteiligungen dauern an.

Mögliche Zeugen, insbesondere auch Personen, die zum fraglichen Zeitpunkt die Unfallstelle passierten, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Freiburg,
Tel. 0761/882-3100, in Verbindung zu setzen.

Stand: 24.04.2021, 20.15 Uhr

FLZ / PK

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Verkehrsunfall – Fußgänger verstirbt beim Überqueren der Fahrbahn / Zeugenaufruf

POL-FR: Verkehrsunfall – Fußgänger verstirbt beim Überqueren der Fahrbahn / Zeugenaufruf

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht