POL-OG: Oppenau, K5370 – Unfall mit zwei schwer verletzten Motorradfahrern

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-OG: Oppenau, K5370 – Unfall mit zwei schwer verletzten Motorradfahrern 


25.04.2021 – 07:07

Polizeipräsidium Offenburg

Am Samstagnachmittag, gegen 15:45 Uhr, ereignete sich auf der K5370 ein Verkehrsunfall bei dem zwei Motorradfahrer schwer verletzt wurden. Ein 51-jähriger Fahrer fuhr mit seiner Ducati, von Allerheiligen kommend, in Richtung Oppenau und scherte zum Überholen eines Autos auf die Gegenfahrbahn aus. Hierbei kollidierte er seitlich mit einem entgegenkommenden 54-jährigen Motorradfahrer. Beide Motorradfahrer kamen zu Fall und wurden schwer verletzt. Die Unfallstelle musste für die Dauer der Unfallaufnahme und des Einsatzes eines Rettungshubschraubers gesperrt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 12.500 Euro.

/DHM

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Oppenau, K5370 – Unfall mit zwei schwer verletzten Motorradfahrern

POL-OG: Oppenau, K5370 – Unfall mit zwei schwer verletzten Motorradfahrern

Presseportal Blaulicht