LPI-EF: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-EF: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen 


25.04.2021 – 10:09

Landespolizeiinspektion Erfurt

Am Samstag, den 24.04.2021 gegen 12:25 Uhr ereignete sich an der Kreuzung Krämpferstraße/ Stauffenbergallee ein Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Zum Zeitpunkt des Unfalls war die Lichtzeichenanlage im Kreuzungsbereich außer Betrieb, sodass der mittels der dort angebrachten Verkehrszeichen geregelt wurde. Eine 54-jährige VW Caddy-Fahrerin befuhr die Krämpferstraße in Richtung Leipziger Straße. Beim Einfahren in den Kreuzungsbereich übersah sie das dort angebrachte und für sie gültige “Vorfahrt gewähren” Schild und kollidierte in der weiteren Folge mit einem von links kommenden und vorfahrtsberechtigten 44-jährigen VW Polo-Fahrer. Aufgrund des Zusammenstoßes kippte der Polo auf die Seite. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt. Für die Zeit der Unfallaufnahme musste der betreffende Kreuzungsbereich für den fließenden Verkehr gesperrt werden. (TH)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Süd
Telefon: 0361 7443 0
E-Mail: pi.erfurt.id-sued@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

LPI-EF: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen