POL-OS: Gehrde: Schwerer Unfall auf der B214

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-OS: Gehrde: Schwerer Unfall auf der B214 


25.04.2021 – 11:14

Polizeiinspektion Osnabrück

Am Samstagnachmittag ist es auf der B214 (Bersenbrücker Straße) zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Gegen 15.40 Uhr befuhr ein 61-jähriger Mann aus Fürstenau mit seinem Transporter die Fasanenstraße in Richtung der Bundesstraße. Er beabsichtigte die B214 geradeaus in Richtung des Mühlenweges zu überqueren und missachtete dabei die Vorfahrt eines 66-jährigen Motorradfahrers, der aus Richtung Bersenbrück auf der B214 unterwegs war. Es kam zu einem Zusammenstoß zwischen dem Motorrad und dem Transporter, wobei der 66-jährige Mann aus Holdorf von seinem Motorrad geschleudert wurde und sich schwer verletzte. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein gebracht. An beiden Fahrzeugen ist ein Sachschaden entstanden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0171/5560343
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Gehrde: Schwerer Unfall auf der B214

POL-OS: Gehrde: Schwerer Unfall auf der B214

Presseportal Blaulicht